Wolfgang Bielaczek ist tot

Der Künstler Wolfgang Bielaczek ist am 19. März 2020 gestorben. 

Bielaczek war ein großartiger Zeichner und Maler. Seine Motive waren Menschen, Tiere, oft Engel, Heilige oder die Muttergottes und Narren und Teufel. Die Anordnung der Figuren, kompliziert strukturierte Hintergründe und überraschende Kombinationen zeugen von Bielaczeks freiem und phantastischem Gestaltungswillen. Noch etwas anderes kommt allerdings in all seinen Arbeiten vor: Humor. Seine Bilder sind oft witzig, verschmitzt und augenzwinkernd. Seine Figuren, wüste Spaßmacher, mittelalterliche Gaukler, Zauberer und Prinzessinnen. Wiedererkennbare eindeutige Bielaczeks allesamt. Nicht nur in seinen Bildern, auch im Leben war Wolfgang Bielaczek ein Mann mit Charme und Witz. Sehr beliebt, meistens guter Laune und freundlich, auch tröstend und zärtlich mit anderen. Wir trauern um Wolfgang, unseren Kollegen und Freund, verneigen uns vor seinem Werk und danken für die gemeinsame Zeit. 

Christiane Cuticchio