Lehrerfortbildungen

Künstlerinnen und Künstler als Dozenten in der Fortbildung von Lehrkräften und Pädagog*innen
Seit 2020

Fortbildungen für Lehrkräfte im Atelier Goldstein

Inklusives Lernen ist in Hessen zum Regelfall erklärt worden. Im gleichen Schritt wurden aber auch die zuvor bestehenden hohen Standards für den gemeinsamen Unterricht hinsichtlich Doppelbesetzung und Klassengröße abgeschafft. Viele Lehrende halten die Möglichkeiten zu einer entsprechenden Aus-und Fortbildung für ungenügend. Das ist nicht nur für begabte Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung katastrophal, sondern hat darüber hinaus beträchtliche gesellschaftliche Folgen. Denn Schüler*innen, so sagt es die Goldstein-Künstlerin Julia Krause-Harder, sind „die Gesellschaft von morgen“.

Seit 2019 bietet die Goldstein Akademie akkreditierte Fortbildungen für Lehrkräfte an, die über das Staatliche Schulamt beworben werden. Julia Krause-Harder, Julius Bockelt und Markus Schmitz geben dabei einen Einblick in ihren künstlerischen Themenkreis und begleiten das praktische Arbeiten der Lehrkräfte.

Dozent*innen des Atelier Goldstein

Julius Bockelt
Julia Krause-Harder
Franz von Saalfeld

Kontakt und Anmeldung:

Sophia Edschmid

069 / 201 72 – 023

Mai Braun

069 / 201 72 – 023